Vorschau 2018

Greedi üüfä – Neuer Lyrikband

von Hanspeter Müller-Drossaart

«Greedi üüfä» meint Gradlinigkeit, Direktheit, Himmelwärts steigend oder steht für die steil aufragenden Berge und Felswände im Kanton Uri. Der Gedichtband erscheint im Frühling 2018. Nach dem grossen Erfolg des Bandes «ziitrigi fäkke» in Obwaldner Mundart arbeitet Hanspeter Müller-Drossaart an einem Gedichtband im Urner Dialekt. Aufgewachsen in Erstfeld und in Sarnen trägt der Schauspieler und begnadete Mundartautor beide Welten in sich.