Aktuell

Neues von bildfluss

Informieren Sie sich hier über Buchvernissagen, Ausstellungen und Projekte von bildfluss.

Lesetour gredi üüfe

Isenthal Restaurant Urirotstock – Fr 12. Okt. 20.00 Uhr   
Andermatt Gasthaus Skiklub – Fr 26. Okt. 19.00 Uhr    
Amsteg Hotel Stern & Post – So 28. Okt. 17.00 Uhr    
Unterschächen Aula – So 4. Nov. 10.30 Uhr    

Hanspeter Müller-Drossaart liest aus seinem Gedichtband im Urner Dialekt «gredi üüfe». Der Musiker Peter Gisler begleitet die Texte mit eigens dafür gestalteten Kompositionen.
Der Eintritt ist frei.

> HÖREN

Furka Zone

Christof Hirtler und Thomas Bolli Gastkuratoren für die Ausstellung FURKA ZONE im Haus für Kunst Uri 2019.

Zwischen 1983 bis 1999 kamen 62 Kunstschaffende auf den  Furkapass und verwirklichten Arbeiten rund um das Hotel Furkablick. Eingeladen wurden sie vom Neuenburger Galeristen und Leiter des Projekts Furk'Art Marc Hostettler.

Bild: Eisenplastik von David Rabinowitch unterhalb des Hotels.

 

Steibruch

Albert J. Welti (1894–1965) ist der Autor des Stücks Steibruch.

Zur Landesausstellung 1939 in Zürich wurde das Mundartdrama Steibruch äusserst erfolgreich uraufgeführt und später auch verfilmt. Hanspeter Müller-Drossaart hat eine aktuelle Mundartfassung geschrieben.

Das Stück spielt im fiktiven Friedlichwil in den 1950er Jahren. Der letzte Nachkomme der Steinhauerfamilie Murer flüchtete vor längerer Zeit aus dunklen Gründen nach Amerika. In der Heimat verbreitete sich das Gerücht, er sei dort in einen Mordfall verwickelt. Wieder zurückgekehrt, lebt Murer verschlossen und zurückgezogen im aufgelassenen Steinbruch in einer Hütte...

> BALLENBERG 4. JULI BIS 18. AUGUST VORBESTELLEN

Hörtipp

Nach der Kontext-Sendung «Volkes Stimme –

aktuelle Mundartpoesie» vom 12. Juni auf SRF 2 ist

«gredi üüfe» erneut im Radio zu hören:

Schnabelweid, Donnerstag, 14. Juni 2018, 21.03 Uhr, SRF 1

Hanspeter Müller-Drossaart gibt einige Kostproben seiner  grossartigen Gedichte. Der emeritierte Professor Peter von Matt und Sabine Graf vom Literaturhaus Zentralschweiz kommentieren die Gedichte aus literaturwissenschaftlicher Perspektive.

 

gredi üüfe

Gedichte in Urner Mundart von Hanspeter Müller-Drossart

Buchvernissage: Haus für Kunst Uri, 18. Mai 2018, 18 Uhr.

> INTERVIEW MIT HANSPETER MÜLLER-DROSSAART

 

 

 

Keep the valley loud

Reportage über das musikverrückte Muotatal.

> LESEN