Der bildfluss-Verlag bringt die Innerschweiz präzis zur Sprache und rückt sie sorgfältig ins Bild. Die eigenständig gewählten Themen weisen über den Kulturraum hinaus und entstehen in enger Zusammenarbeit mit den Autorinnen und Autoren. 
Die Bücher werden inhaltlich aufgearbeitet, sorgfältig lektoriert und gestaltet.

 

Der Verlag ist Mitglied beim Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband SBVV.


NEUERSCHEINUNG 

«WILDERERGESCHICHTEN» VON MICHAEL BLATTER

Am 14. Oktober 1899 werden der Obwaldner Wildhüter Werner Durrer und dessen Sohn Josef Durrer auf der Gruobialp ermordet. Täter ist der Nidwaldner Zimmermann Adolf Scheuber. Der flieht. Seine letzte Spur verliert sich in Südamerika. 

Zahlreiche Geschichten kursieren über den Aufenthalt des Täters, den Mord, die Ursachen des Verbrechens – bis heute. Mehr anzeigen


Bücher – Neuerscheinungen

Lesungen – Veranstaltungen